// archives

Archive for November, 2013

Fliegen und fliegen lassen

Die aktuelle Auseinandersetzung um den Flughafen Salzburg wird wortreich, aber mit wenig Sachlichkeit geführt. Die von Verkehrsminister Ramsauer angedrohte Verordnung, mit der die übliche An- und Abflugroute über deutschem Gebiet praktisch stillgelegt würde, gilt manchem Österreicher gar als „Kriegerklärung“. Was nun in sämtlichen Medien folgt, ist der Aufschrei des Volksmundes, der die üblichen wechselseitigen Vorurteile […]

Burghausen – all that Jazz

Burghausen hat nicht nur die längste Burganlage der Welt, sondern ist auch die süddeutsche Jazz-Hochburg schlechthin. Vom 16.-19. Dezember finden wieder die Winterkurse der Internationalen Jazz Akademie Burghausen statt. Fünf exzellente Jazz-Dozenten von der Hochschule für Musik und Theater München kommen in die schöne Stadt an der Salzach, um am musikalisch-künstlerischen Profil des Jazz-Nachwuchses zu […]

Confiserie Dengel – Sweet dreams aus Rott am Inn

In Rott am Inn werden in der Confiserie Dengel seit mehr als 20 Jahren feinste Pralinen und hochwertige Schokoladen überwiegend in Handarbeit hergestellt. Seine ersten Schokoladen-Kreationen hat Firmengründer und selbsternannter Chocoholic Uwe Dengel 1992 noch in der elterlichen Küche entwickelt. Heute haben Produktion, Verpackung, Lager und Verwaltung ihren Sitz auf einem rund 3.200m großen Gelände […]

Schöner morden am Chiemsee

Bayernhochsechs ist nicht nur der landschaftlich schönste Wirtschaftsstandort Deutschlands, sondern liefert auch eine hervorragende Kulisse für Kriminalfilme. Die „Rosenheim Cops“ sind ja eher etwas verschnarcht, aber am Montag bietet das ZDF um 20.15 mit „Hattinger und die kalte Hand – Ein Chiemseekrimi“ viel Spannung.  Der Inhalt in Kürze: Kommissar Hattinger liebt seine Heimat, den Chiemsee. […]

Ihr Freund ist aus Leder

Unsere Region ist nicht nur mit zahlreichen interessanten Unternehmen und einer wunderschönen Landschaft gesegnet, sie bringt auch eine Menge erfolgreicher Sportler hervor. Aus aktuellem Anlass (1:0 gegen England) erlauben wir uns in aller Bescheidenheit darauf hinzuweisen, dass derzeit drei Spieler der deutschen Fußballnationalmannschaft aus Bayernhochsechs kommen. Nämlich: Die Brüder Lars und Sven Bender (geboren in […]

Mefro Wheels – keep on rolling

In Rohrdorf hat Europas größter Räderhersteller, die Mefro Metallwarenfabrik Fischbacher GmbH, ihren Stammsitz. Im Jahr 1946 als kleine Mechanische Reparaturwerkstätte von Anton Fischbacher gegründet, wird das Unternehmen heute von den Brüdern Dr. Alfred und Dipl. Ing. Anton Fischbacher in dritter Generation geleitet. Die Brüder wurden schon früh auf eine Führungsposition in der expandierenden Firma vorbereitet. […]

Byodo – Bio vom Feinsten

Bio schmeckt einfach besser – aus dieser Überzeugung heraus gründete Michael Moßbacher 1985 sein Unternehmen, die Byodo Naturkost GmbH in Mühldorf am Inn, das er heute gemeinsam mit seiner Partnerin Andrea Sonnberger führt. Byodo bedeutet – frei aus dem Japanischen übersetzt – gemeinsamer Weg. Rund 100 Produkte umfasst das Byodo-Sortiment, das ausschließlich in Naturkostläden, jeden […]

Dagegen sein ist alles

Ob der Bürgerentscheid gegen die Olympia-Bewerbung für die Spiele 2022 ein Denkzettel für das IOC ist, dient zumindest der Legendenbildung und sei dahin gestellt. In jedem Fall ist diese Entscheidung ein „Not in my backyard“-Klassiker, wie wir ihn mittlerweile bei jedem größeren Projekt – vom Kindergarten bis zum Containerterminal – täglich erleben.  Abgestimmt gegen Olympia […]

Marc O‘ Polo – Mode aus Rosenheim

Marc O’Polo wurde 1967 von den Schweden Rolf Lind, Göte Huss und dem Amerikaner Jerry O´Sheets in Stockholm gegründet. Die deutsche Tochtergesellschaft etablierte der Rosenheimer Werner Böck bereits 1968 in Stephanskirchen bei Rosenheim unter dem Namen Marc O´Polo Textilvertrieb Werner Böck GmbH. In den folgenden Jahren übernahm Werner Böck 80% der Anteile der schwedischen Muttergesellschaft, […]

Die Römer kommen

Seebruck gilt in Bayern als einer der besterforschten Orte mit römischer Geschichte. Alles begann im  Jahr 50 n.Chr., als der damalige Römer-stützpunkt Bedaium gegründet wurde. Der Ort an der Alz entwickelte sich schnell zum wichtigen Verkehrsknotenpunkt auf der Via Julia genannten Römerstrasse von Augsburg nach Salzburg. Zahlreiche gut erhaltene Ausgrabungsfunde, wie Glas, Keramik, Schmuck und […]