// archives

Archive for November, 2014

Baruli – They’ve got an awful lot of coffee in Altenmarkt

Der neue Stern am Himmel der Kaffeeröstereien im Chiemgau heißt Baruli. Der Fotograf Uli Niedersteiner bietet in einem Ladengeschäft mit Tagesbar in Altenmarkt an der Alz regionale Kaffeeröstungen und -kreationen. Zur Orientierung: Altenmarkt liegt zu Füßen des Klosters Baumburg und hat neben Baruli, zwei weiter Prominente hervorgebracht: Franz-Xaver Kroetz und DJ Hell, Helmut Josef Geier. […]

Schattdecor – Oberflächenspezialisten mit Tiefgang

Als Walter Schatt 1985 sein Unternehmen gründete, stellte er die Weichen für die Entstehung eines internationalen Markführers: Schattdecor liefert heute weltweit bedrucktes Dekorpapier, Finishfolien und Melaminfilme an die Holzwerkstoff- und Möbelindustrie. Die Schatt-Produkte sorgen dafür, dass Möbel und Fußböden so aussehen, als seien sie aus einem Baumstamm geschnitten, gleichzeitig ist das mit Holzmaserungen und anderen […]

Sechs auf einen Streich – Fragen an den Ladenbergen

Berge oder Seen? Berge und Seen! / Wer sich für unsere Region interessiert, dem empfehlen wir… …sich genau umzusehen und dann die besonderen Dinge in unserer Region zu entdecken und zu Nutzen! / Die Region Bayernhochsechs ist… …auf einem sehr guten Weg / Eure Helden / Vorbilder? Hedy Lamarr / Was ist für Euch eine […]

Holzgeschichten – Möbel mit wooden heart

Holzgeschichten – so lautet der Name eines besonderen Unternehmens. Ein versierter Schreiner, Restaurator und Abenteurer aus Ruhpolding und zwei Designer aus München haben sich zusammengetan. Holzgeschichten kombiniert die Erfahrung von traditioneller Handwerkskunst mit modernem Design – so entstehen einzigartige Möbel und Produkte aus Holz, das eine ganz besondere und individuelle Geschichte hat. Axel, den Holzspezialisten, […]

Salus – der Kräutermanager aus Bruckmühl

„Der Natur verbunden. Der Gesundheit verpflichtet.“ lautet das Motto der Salus-Gruppe aus Bruckmühl, die zu den Pionieren der Naturheilmittel-Branche zählt. Salus wurde 1916 von Dr.med. Otto Greither in München gegründet – eine eigene schwere Krankheit bildete die Grundlage für Forschungen in Richtung Naturheilmittel – und wird seit 1945 von dessen Sohn, ebenfalls Otto, geleitet. Seit […]

Der Huberwirt – ein Stern in Pleiskirchen

Die besten kulinarischen Adressen findet man oft an Orten, an denen man sie nie vermuten würde. Einer dieser Plätze ist Pleiskirchen, nördlich von Altötting, denn dort gibt es den Huberwirt. Seit über 400 Jahren ist das Gasthaus schon im Besitz der Familie Huber, Alexander, Huberwirt der 11. Generation, hat nun seinen 2013 erkochten Michelin-Stern verteidigt. […]

Mondino – un Amaro Bavarese

Der beste deutsche Amaro nennt sich Mondino und entsteht in Traunstein: Sein Rezept brachte Brennmeister Hans Schnitzer vor über 50 Jahren aus seiner Lehrzeit jenseits der Alpen mit in die heimische Brennerei im Chiemgau. Die Rezeptur fristete ein Schattendasein, bis Schnitzers Enkel Maximilian Schweisfurth darauf aufmerksam wurde. In zwei Jahren Entwicklungszeit haben der gelernte Koch […]

Bayernhochsechs im Interview mit Klaus Kamhuber

Als Gruppengesellschaft des Chemie-Weltmarktführers BASF zählt die BASF Construction Solutions GmbH zu den gefragtesten Unternehmen in der Region. Welche Chancen bietet Ihr Unternehmen als Arbeitgeber seinen Mitarbeitern? Der unternehmerische Erfolg der BASF beruht auf den persönlichen Erfolgen unserer Mitarbeiter. Wir möchten deshalb ein attraktiver Arbeitgeber sein, bei dem jeder seine Stärken entfalten kann und Leistung […]

Ladenbergen – Hotspot am Dorfplatz

Vor gut einem Jahr wurde der Ladenbergen am Dorfplatz in Bergen am Hochfelln von Andreas Auer und Ingemar Maier eröffnet und feierte in den letzten Wochen mit elf Konzerten an vierzehn Tagen ausgiebig seinen ersten Geburtstag. Das Konzept des Ladenbergen ist eigentlich einfach aber doch vielschichtig und außergewöhnlich: Der Laden ist Kulturbühne für Konzerte, Lesungen […]

Teufelswerk – Ausbildungsplatzangebot geht auch mit Humor

In Südostoberbayern werden Azubis zur Mangelware: Die Bewerberlücke in der Wirtschaft nimmt mittlerweile nach Aussage der IHK „dramatische Ausmaße“ an und geht quer durch alle Branchen. Wer im Wettbewerb um den Nachwuchs bestehen will, muss sich heute mehr einfallen lassen, als nur „Weltmarktführer-, Traditionsunternehmen- oder Sicherheits-Klischees“ zu bemühen. Wie es geht, macht Teufelswerk aus Oberaudorf […]