// archives

Archive for Mai, 2015

Enrico Spannenkrebs und Athanasios Angeloussis von der Hofstubn in Amerang

Hofstub‘n Amerang – Slow Food aus der Region

Die Hofstub‘n in Amerang verkörpert das Prinzip Regionalität, Nachhaltigkeit und Genuss im Sinne des Slow Food Gedankens. Wir treffen Athanasios Angeloussis und Enrico Spannenkrebs von der Hofstub‘n in Amerang Freitag nachmittags bei strahlendem Sonnenschein im Gastgarten des Restaurants. Die beiden sind bester Laune, denn „letztens waren wir erst gemeinsam Fußball spielen und ich muss sagen, […]

When dreams come true – Hans-Peter Porsches Museum TraumWerk eröffnet am 20. Juni 2015

  Wir durften uns im größten Spielzimmer der Region umsehen: Hans-Peter Porsche hat heute zusammen mit Sohn Peter Daniell Porsche sein neues Museum „TraumWerk“ vorgestellt, das offiziell am 20.Juni eröffnen wird. Mit einer einzigartigen Sammlung historischer Spielzeugraritäten aus vergangenen Zeiten und einer der weltweit größten Modelleisenbahnanlagen ist im Süden Deutschlands an der Grenze zu Österreich […]

pike brothers

Pike Brothers – True Style aus Bad Feilnbach

Kommt ein Lehrer zur Bank und fragt nach einer Finanzierung für ein Textilunternehmen mit Bekleidung aus den Anfängen des vorigen Jahrhunderts – so hat kein Witz, sondern die Geschichte von Pike Brothers aus Bad Feilnbach 2008 begonnen. Der Gründer, Fabian Jedlitschka, ist tatsächlich studierter Geschichts- und Englischlehrer, die Bank hat seinen Finanzierungswunsch mit der Begründung […]

grimmig und grantig in Bergen

Grimmig & Grantig – das neue Festival in Bergen

Andreas Auer, Ladenbergen Besitzer und Inhaber des Musiklabels International Bohemia ist mit dem Grimmig & Grantig Open-Air am 23.Mai im Kurpark in Bergen nun auch Festival Veranstalter. Wir haben ihm ein paar Fragen dazu gestellt.   Andi, es gibt ja mittlerweile immer mehr kleine Festivals in der Region, wie zum Beispiel das Im Grünen Festival in Kirchanschöring oder […]

Ubi bene, ibi patria – Willkommenskultur statt Heimatrausch

Der Dokumentarfilm „Das Golddorf“ zeigt, was passiert, wenn heimatverbundene Bayern mit heimatlosen Flüchtlingen vor einer schmucken Tourismuskulisse leben. In Bergen, einem 5000 Seelen Dorf im Chiemgau sind 50 Flüchtlinge aus Eritrea, Syrien und Afghanistan in einem ehemaligen Gasthaus und Hotel untergekommen. Wie das Zusammenleben für die Einwohner und die von weit her unfreiwillig „Zugereisten“ aussieht, […]

Bayernhochsechs im Gespräch mit Stephanie Gräfin von Pfuel

Bei einem Treffen mit Stephanie von Pfuel kann sich der Besucher zunächst sämtliche Adels-, Promi- und Glamour-Klischees aus den goldenen Blättern – die Omi so gern unter der Trockenhaube beim Friseur las – aus dem Kopf schlagen. Die Bürgermeisterin von Tüßling tanzt nicht im Ballsaal, wie einst in der Eduscho-Werbung, sondern macht sich gerade für […]

Enziano aus Bad Endorf

enziano und Bergverlag Rother wandern gemeinsam digital

enziano, ein 2013 gegründetes Start-up mit Sitz in Bad Endorf, ist ein erfolgreicher bereits mehrfach ausgezeichneter Entwickler digitaler Outdoor-Führer. Jetzt haben Gründer Stephanie Zankl und Patric Schmid mit dem Bergverlag Rother, einem der bedeutendsten alpinen Verlage Europas, eine Partnerschaft geschlossen. Das bedeutet, die ausführlichen Tourenbeschreibungen des Verlags gibt es ab sofort nicht mehr nur als Offline-Angebot, […]

Kempinski Hotel Berchtesgaden

Kempinski Hotel Berchtesgaden – Fünf-Sterne Watzmann-Blick

Heute um 14:00 Uhr öffnet das Kempinski Hotel Berchtesgaden seine Pforten für die Gäste. Nach nur dreiwöchiger Umbauphase ist aus dem ehemaligen InterConti am Obersalzberg ein Fünf-Sterne-Haus der Kempinski-Gruppe geworden. Die 138 Zimmer, zu denen auch zwölf Suiten zählen und die allesamt mit einem beeindruckendem Bergblick auftrumpfen können, haben den ersten Feinschliff erhalten, weitere kleine […]