// archives

Sechs auf einen Streich

This category contains 35 posts

Sechs auf einen Streich – Fragen an Bernhard Straßer

Berge oder Seen? Definitiv Seen: Home is where the lake is! Wer sich für unsere Region interessiert, dem empfehle ich… Die versteckten Sehenswürdigkeiten rund um Traunstein zu suchen: Klobenstein, Guntramshügel, Ettendorfer Kircherl, Augenkappelle – eine Schatzkiste! Die Region Bayernhochsechs ist… Inspiration, Landschaft, Kultur, Tradition Deine Helden/Vorbilder? Wolfgang Herrndorf und Bastian Schweinsteiger! Oder mit Regionalbezug: Ronja […]

Sechs auf einen Streich – Fragen an Gerlind Hector

  Berge oder Seen? Nach einer zünftigen Wanderung auf dem Gipfel ankommen, ist das Größte. Ich entscheide mich also für die Berge. Wer sich für unsere Region interessiert, dem empfehle ich… Die Höllentalklamm! Oder die tolle Aussicht vom Irschenberg in Richtung Alpen bei Fön. Ansonsten: Aus’gzogene, Zwetschgendatschi etc., denn kein anderes deutsches Bundesland hat kulinarisch […]

Sechs auf einen Streich – Fragen an Christoph Karrasch

Berge oder Seen? Berge. Wer sich für unsere Region interessiert, dem empfehle ich… den Gipfel des Engelstein in Bergen am Abend mit einer Flasche guten Rotwein. Die Region Bayernhochsechs ist… das best gehütete Geheimnis der Möglichkeiten.  Ihre Helden/ Vorbilder? Manoj Bhargava, Gerhard Richter, Kilian Jornet. Was ist für Sie eine Versuchung? Mit einem Wingsuit ein […]

Sechs auf einen Streich – Fragen an Richie

Berge oder Seen? Ich denke die Frage ist sehr schwer zu beantworten, denn das eine kann ohne dem anderen nicht in unserer Region! Genau weil diese zwei zusammengehören, kann ich mich nicht entscheiden! Möchte ich auch nicht, denn ich möchte auf keines von beiden verzichten müssen! Und warum eine Entscheidung treffen müssen, wenn ich beides […]

Sechs auf einen Streich – Fragen an Dirk Weisser

Berge oder Seen? Berge. Ich bin Nachtberggeher … Wer sich für unsere Region interessiert, dem empfehle ich… Abends in die Berge zu gehen, die Ruhe und den Sternenhimmel zu genießen. (Und natürlich auch ein Bierchen …) Die Region Bayernhochsechs ist… Der schönste Fleck auf dieser Erde und Lebensqualität hochsechs. Ihre Helden/ Vorbilder? Meine Eltern, die […]

Katharina Spatz

Sechs auf einen Streich – Fragen an Katharina Spatz

Berge oder Seen? Berge. Mit Blicken und Gedanken in die Ferne zu schweifen und die klare, frische Luft der Berge zu genießen, das gibt mir Kraft und Mut. Die Natur ist ein Genuss für alle Sinne – das beste Kontrastprogramm zur Stadt: Die Stille und Ruhe, weit draußen im Grünen. Eine bessere Inspirationsquelle, in die […]

die Hofstubn in Amerang

Sechs auf einen Streich – Fragen an die Hofstub´n in Amerang

Elissa Überacker, Enrico Spannenkrebs und Küchenchef Athanasios Angeloussis sind die Köpfe der Hofstub´n in Amerang, die das Prinzip Regionalität, Nachhaltigkeit und Genuss im Sinne des Slow Food Gedankens perfekt umsetzen.    Berge oder Seen? Beides! Das Chiemgauer Land bietet nicht nur eine reizvolle Alpenvorlandschaft, sondern auch malerisch schöne Gewässer. Das muss man einfach ausnutzen. Wer sich für unsere Region interessiert, […]

Kempinski Hotel Berchtesgaden

Sechs auf einen Streich – Fragen an Werner Müller

Berge oder Seen? Zuerst auf den Berg, am liebsten frühmorgens wenn der Tag erwacht, Mittags retour und dann der Sprung ins kühle Nass Wer sich für unsere Region interessiert, dem empfehle ich… … den Ausblick von „unserer“ Terrasse (am besten bei einem Frühstück) … einfach WOW! Die Region Bayernhochsechs ist… vielfältig, abwechslungsreich, kulturell, traditionell, innovativ… […]

radio buh - piratensender powerplay

Sechs auf einen Streich – Fragen an Evi Dettl

Berge oder Seen? Beides, aber im Zweifel die Berge! Oder doch die Seen… ? / Wer sich für unsere Region interessiert, dem empfehle ich… sie abseits der typischen Trampelpfade und Urlaubszeiten zu erkunden – zum Beispiel die Chiemsee-Inseln im Winter und auch kleine Orte, die auf den ersten Blick keine Attraktion bieten. Außerdem ist wetterfeste […]

Sechs auf einen Streich – Fragen an Johann Guggenbichler

Johann Guggenbichler aus Frasdorf ist Südostbayerns Obst-Veredeler par excellence. Rund fünfzig verschiedene Apfel- und Birnen-Sorten wachsen auf seinen Wiesen und werden – wie verschiedenste andere Früchte wie Schlehen, Zwetschgen oder Vogelbeeren – zu feinsten Spirituosen gebrannt. Fast hätte Johann Guggenbichler eine Karriere als Rennfahrer eingeschlagen. Wir finden die Rolle des Brennmeisters steht im deutlich besser. […]