//
you're reading...

Mehr Unternehmen

Landkreis Altötting schickt Talentpool Cleverheads an den Start

Foto 1Gemeinsam mit Unternehmen aus der Region hat der Landkreis Altötting heute unter der Regie von Landrat Erwin Schneider und dem Bundestagsabgeordneten Tobias Zech den ersten Talentpool in Südostoberbayern vorgestellt. Der Talentpool funktioniert sehr einfach: Nach einer Stellenausschreibung und der Besetzung der Position sollen künftig die Zweit- und Drittplatzierten des Bewerbungsverfahrens im Rahmen des Talentpools an andere teilnehmende Unternehmen empfohlen werden und so dem Arbeitsmarkt der Region erhalten bleiben.

Für die Unternehmen der Region ist der Talentpool ein wichtiger Schritt hin zu einem modernen Bewerbermanagement und ein gutes Instrument gegen den wachsenden Fachkräftemangel. Schön wäre es, wenn der Talentpool nicht nur auf den Landkreis Altötting beschränkt bliebe und künftig das Thema Steigerung der Attraktivität von Standort und Unternehmen für potentielle Mitarbeiter endlich mehr Stellenwert bei den wirtschaftlich und politisch Verantwortlichen in den Landkreisen Altötting, Berchtesgadener Land, Mühldorf, Rosenheim, Traunstein und auch in der Stadt Rosenheim erfahren würde.

Discussion

Trackbacks/Pingbacks

  1. […] des Altöttinger Landrats Erwin Schneider wurde gemeinsam mit Unternehmen aus der Region der erste Talentpool in Südostoberbayern […]

  2. […] des Altöttinger Landrats Erwin Schneider wurde gemeinsam mit Unternehmen aus der Region der erste Talentpool in Südostoberbayern […]

  3. […] des Altöttinger Landrats Erwin Schneider wurde gemeinsam mit Unternehmen aus der Region der erste Talentpool in Südostoberbayern […]

Post a Comment

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *