//
you're reading...

Mehr Unternehmen

psm protech –Technologie und Team

psm protech in Marktschellenberg steht stellvertretend für viele erfolgreiche inhabergeführte mittelständische Unternehmen im Berchtesgadener Land

 
Irene Wagner in der Fertigung KopieEin insolventes Unternehmen übernommen und daraus in kürzester Zeit einen profitablen und innovativen Betrieb geformt, so lautet die Kurzfassung der Geschichte von psm protech und der Unternehmerin Irene Wagner. Der Firmenname „psm protech“ steht für pressing, stamping, molding und beschreibt die Kernkompetenzen des Unternehmens pressen, stanzen und gießen – und das mit höchst professioneller Technologie.

Denn nur mit modernster Technik und hochqualifizierten Mitarbeitern kann der mittelständische Betrieb im hart umkämpften Markt als Zulieferer – beispielsweise in der Automobilindustrie – wirtschaftlich und erfolgreich arbeiten. Die Automotive-Branche ist für Irene Wagner so etwas wie die Königsklasse der Industrie: „Wer hier zurecht kommt, kommt überall erfolgreich zurecht“, sagt die Firmenchefin, die als ehemalige Fiat-Geschäftsführerin und Oldtimer-Enthusiastin ohnehin über einen ordentlichen Schuß Benzin im Blut verfügt. Darüber hinaus werden Produkte von psm protech in der Elektronik und Elektrotechnik, der Informations- und Kommunikationstechnik, der Hausgerätetechnik, der Medizin- und Labortechnik, der Kunststofftechnik und der Beschlagindustrie eingesetzt.

Stanzteile_psmMit dem eigenem Werkzeug- und Anlagenbau ist das Unternehmen mittlerweile erfolgreich spezialisiert auf die Herstellung von Stanzteilen, Kunststoffspritzgussteilen, Hybridteilen und Baugruppen. Der Anspruch an die Präzision in der Fertigung ist enorm, hier wird Passgenauigkeit im Bereich von tausendstel Millimeter erwartet. Der hohe Maßstab zahlt sich aus, denn international operierende Kunden wie Bosch oder Continental vertrauen auf Qualität von psm protech.

Mitarbeiterentwicklung im Vordergrund

Mittlerweile beschäftigt das Unternehmen an den Standorten Marktschellenberg und Zalaegerszeg in Ungarn rund 220 Mitarbeiter. Und auch der Umgang mit Mitarbeitern und Auszubildenden ist innovativ: Irene Wagner legt großen Wert auf Kommunikation mit ihren Mitarbeitern und sorgt mit einer Firmenkultur, die Wertschätzung, Transparenz und Einbindung lebt, dafür, dass Mitarbeiter ihre Talente im Unternehmen bestmöglich entfalten können. „psm protech ist auf Wachstumskurs und wir freuen uns über Initiativbewerbungen von engagierten und technikbegeisterten Facharbeitern, Ingenieuren oder interessierten Mitarbeitern aus anderen Bereichen“ ergänzt die Firmenchefin.

PSM Protech Azubis BIM (c)Michael HudelistAuch bei der Ausbildung ist psm protech ein echter Vorzeigebetrieb: so repräsentierten die Azubis das Unternehmen in Eigenregie auf der Berufs-Infomationsmesse BIM in Salzburg und haben dafür sogar einen eigenen Stanzautomaten gebaut. Auch bei Kundenbesuchen oder bei Messeauftritten werden die Auszubildenden „auf Augenhöhe“ in die Abläufe integriert. Zusätzlich bietet das Unternehmen seinen Azubis gemeinsames Lernen zur Vorbereitung auf Schulprüfungen an und ermöglicht ihnen interne Praktika in allen Abteilungen.

Derzeit beschäftigt psm protech zwölf Auszubildende in den Lehrberufen Werkzeugmechaniker/in, Industriekaufmann/frau und Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik. „ Eine Lehrstelle bei psm protech bedeutet eine fachlich sehr gute Ausbildung, von Anfang an anerkannt und ernst genommen zu werden und frühzeitig Perspektiven aufgezeigt zu bekommen – und das alles in einem super Betriebsklima. “, sagt Maria Wagner, die bei psm protech für Personal und Marketing zuständig ist.

 

 

 

Discussion

No comments yet.

Post a Comment

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *