//
you're reading...

Mehr Leben

Strizzis, Lackl’n, Goaßlschnalzer

BhausAmerangUnter dem Titel „Strizzis, Lackl’n, Goaßlschnalzer“ beschäftigt sich eine Ausstellung im Bauernhausmuseum in Amerang mit dem Thema Bayernbilder und volkstümlicher Unterhaltung. Mittendrin Oberbayern und unsere Region Bayernhochsechs.

Zu seiner Ausstellung schreibt der Kurator  Andreas Koll in der Sommer-Ausgabe des Magazins MUH: “Weiß-blauer Himmel, Trachten, Schuhplattler und Blasmusik: In keiner anderen Region Deutschlands gibt es ein derart typisiertes Bild der Menschen und ihrer Mentalität wie in Oberbayern. Woher rühren diese „Bayernbilder“ zwischen Selbstverständnis und Fremdwahrnehmung, die die halbe Welt verinnerlicht zu haben scheint? Die Geschichte ist komplex, sie spielt auf den Vorstadtbühnen des alten München und in der Sommerfrische am Königssee, sie hat zu tun mit Stadtflucht und Identitätssuche, gesellschaftlichen Umwälzungen und den Anfängen von Tourismus und volkstümlicher Massenunterhaltung. Und sie geht zurück ins 19. Jahrhundert, als die Oberbayern lernten sich herzuzeigen.“

Discussion

No comments yet.

Post a Comment

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *