//
you're reading...

Mehr Unternehmen

Rosenberger Hochfrequenztechnik – eine Erfolgsgeschichte aus Fridolfing

RoseingangDie in Fridolfing ansässige Firma Rosenberger ist mit über 5000 Mitarbeitern und weltweit 18 Produktions- und Entwicklungsstandorten eines der international erfolgreichsten Unternehmen im Bereich der Hochfrequenz-Technologie. 1958 als Schlosserei von Hans Rosenberger sen. gegründet hat sich das von den Söhnen des Gründers Hans, Peter und Bernhard Rosenberger geführte Familienunternehmen in den vergangenen fünf Jahrzehnten zu einem mittelständischen Global Player entwickelt.

Als Weltmarktführer bei HF-Steckverbindern für Automobil-Elektronik, Präzisions-Messtechnik-Produkte, Fiberoptik-Verbindungslösungen oder konfektionierte Kabelleitungen ist Rosenberger weltweit mit standardisierten und kundenspezifischen Verbindungslösungen in der Hochfrequenz- und Fiberoptik-Technologie präsent. HighTech-Unternehmen aus Mobil- und Telekommunikation, Datentechnik, Medizinelektronik, industrieller Messtechnik, Luft- und Raumfahrt oder der Automobil-Elektronik setzen auf Rosenberger-Produkte. Der Wachstumskurs des Unternehmen, das 730 Patente hält,  ist ungebremst, Rosenberger investiert weltweit in den Ausbau der Forschungs-, Entwicklungs- und Fertigungskapazitäten: Allein im Stammwerk Frdolfing sind in den letzten zwei Jahren rund 250 neue Arbeitsplätze entstanden, derzeit sind hier rund 1300 Mitarbeiter beschäftigt.

Auf eine gute Ausbildung im eigenen Haus legt das Familienunternehmen traditionell großen Wert und bietet Auszubildenden hervorragende Entwicklungschancen: seit Jahren liegt der Anteil der Jugendlichen, die in gewerblichen und kaufmännischen Berufen am Stammsitz in Fridolfing  ausgebildet werden, bei mehr als 10 Prozent der Gesamtbelegschaft. Auch Studierende können bei Rosenberger ihre berufliche Zukunft gestalten: Das Unternehmen bietet Unterstützung bei Diplom und Studienarbeiten, bietet ein duales Studium und ermöglicht Praktikanten und Werksstudenten erste Schritte auf dem Berufsparkett.

 

Discussion

No comments yet.

Post a Comment

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *