//
you're reading...

Sechs auf einen Streich

Sechs auf einen Streich – Fragen an Werner Müller

kempinski-hotel-berchtesgaden-werner-mueller
Berge oder Seen?

Zuerst auf den Berg, am liebsten frühmorgens wenn der Tag erwacht, Mittags retour und dann der Sprung ins kühle Nass

Wer sich für unsere Region interessiert, dem empfehle ich…

… den Ausblick von „unserer“ Terrasse (am besten bei einem Frühstück) … einfach WOW!

Die Region Bayernhochsechs ist…

vielfältig, abwechslungsreich, kulturell, traditionell, innovativ… und die schönste „Ecke“ Bayerns…

Ihre Helden / Vorbilder

erfolgreiche Sportler und Manager sowie Menschen die „out of the Box“ denken – starke Charaktere, die für eine „gute“ Sache kämpfen

Was ist für Sie eine Versuchung?

Ein guter Espresso, ein gutes Glas Rotwein mit Freunden – in kulinarischer Sicht

Eine besonders schöne Bergtour oder eine herausfordernde Mountainbiketour – in sportlicher Sicht

Und einem Kaiserschmarrn kann ich nie widerstehen…

Ihr Motto:

Stillstand ist Rückschritt

 

Das Leben in den Bergen kennt und schätzt Hotelmanager Werner Müller. Vor seinem Engagement in Berchtesgaden leitete der 35Jährige das renommierte Châlet-Resort Almdorf Seinerzeit in Kärnten. Der neue Hausherr im Kempinski Berchtesgaden hat sein Metier von der Pike auf gelernt. Nach der Lehre als Hotelfachmann folgten verschiedene Stationen mit dem Schwerpunkt Food & Beverage, unter anderen im  Restaurant „Au Premier“ des Hotel Real in Vaduz, bevor Müller zu Kempinski wechselte. Zunächst als Assistant Restaurant Manager und später als Restaurant Manager betreute Werner Müller die vielfach ausgezeichneten Restaurants im Kempinski Grand Hotel des Bains in St. Moritz. Dorthin kehrte er nach einem Zwischenspiel in den Vereinigten Arabischen Emiraten, im Kempinski Hotel Mall of the Emirates, Dubai, und mit einem Bachelor-Abschluss in Hotelmanagement von der Hotelfachschule Heidelberg, als Food & Beverage-Experte zurück.

Discussion

No comments yet.

Post a Comment

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *