//
you're reading...

Mehr Leben

Spieltrieb: Hans-Peter Porsche und sein TraumWerk

277641_1_articledetail_53397f731f036Echte Sammler sammeln lange, ausdauernd und mit Konzept. Hans-Peter Porsche ist ganz sicher ein echter Sammler: Seit seiner Kindheit trägt der Enkel der Automobil-Legende Ferdinand Porsche emsig Spielzeug, Modelleisenbahnen und Oldtimer zusammen.

Mit dem Hans-Peter Porsche TraumWerk erfüllt sich der Spielzeug-Enthusiast einen lang gehegten Wunsch. Im Frühjahr 2015 eröffnet sein Museum und zeigt auf rund 5.500 m² Ausstellungsfläche Blechspielzeug, Stofftiere, Auto-, Flug- und Schiffsmodelle und Teile der privaten Oldtimersammlung von Hans-Peter Porsche. Daneben wird das Hans-Peter Porsche TraumWerk auch eine große Modelleisenbahnanlage beherbergen: Bis zu 40 Züge sollen auf einer Gleislänge von circa drei Kilometern gleichzeitig auf der Anlage fahren und dabei einen Höhenunterschied bis zu vier Metern bewältigen.

Zwischen den eher unbekannten Dörfern Piding und Anger im Berchtesgadener Land entsteht so – an der Autobahn A8 – der neue Wallfahrtsort der Spielzeugbegeisterten.

Discussion

No comments yet.

Post a Comment

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *