//
you're reading...

Mehr Unternehmen

Sprudelt still : Siegsdorfer Petrusquelle

PetrusquelleDie Siegsdorfer Petrusquellen im Chiemgau stehen zwar oft im Schatten ihrer großen Schwester, der benachbarten Adelholzener Alpenquellen, trotzdem hat das traditionsreiche Unternehmen in der Mineralwasser-Branche schon so manche Vorreiterrolle übernommen und den einen oder anderen Meilenstein gesetzt.

Ihr natürliches Mineralwasser, übrigens das einzige Lebensmittel Deutschlands, das einer amtlichen Anerkennung bedarf, zeichnet sich dadurch aus, dass es ohne den Einsatz von Pumpen oder anderen mechanischen Hilfsmitteln durch Horizontalanlagen an die Oberfläche gelangt und als Bergquellwasser seine wichtigen Mineralien und Spurenelemente aus den verschiedensten Gesteinsschichten des Hochfelln aufnimmt.

horizontalpumpeZusammen mit der Staatl. Mineralbrunnen AG, Bad Brückenau, die die Siegsdorfer Petrusquelle 1994 als 100%ige Tochtergesellschaft übernommen hat, entwickelte sich die Petrusquelle zu einen ganzheitlich-ökologischen Brunnenbetrieb, zu dessen Grundprinzipien ressourcenschonende Arbeitsweise, optimierte Entsorgungswirtschaft, gezielte Zusammenarbeit mit lokalen Lieferanten sowie die Nutzung regenerativer Energien gehören. Die Quelle hat als erster Betrieb Bayerns eine neue Flaschenwaschmaschine eingeführt, mit der der Frischwasserverbrauch um zwei Drittel gesenkt werden konnte.

Die Geschichte der Petrusquelle – der Name kommt von der ehemaligen Kirche in Untersiegsdorf, die dem heiligem St. Petrus geweiht war und an deren Fuß die Quelle entspringt – reicht bis ins Jahr 1854 zurück. Damals wurde sie erst urkundlich erwähnt und schon 10 Jahre später für Bäder- und Trinkkuren genutzt. Zum Sortiment des Betriebes gehören neben dem natürlichen Mineralwasser auch Erfrischungs- und Wellnessgetränke, Schorlen sowie Fit-Getränke.

Regelmäßige Auszeichnungen unter anderem durch die DLG, der Stiftung Warentest und Ökotest zeugen von der Qualität dieser erfolgreichen Quelle aus Südostoberbayern.

Discussion

No comments yet.

Post a Comment

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *