//
you're reading...

Mehr Unternehmen

Stegga – Mein Freund ist aus Bambus

859914_215356978606141_25703001_oSkisport ist immer mehr durch Highttech-Aufrüstung geprägt, mancher Läufer trägt selbst auf dem Idiotenhügel mehr Hochtechnologie am Körper als ein Space-Shuttle. Da mutet es für den einen oder anderen Ausrüstungsweltmeister vielleicht recht possierlich an, wenn im Dorf Antwort bei Bad Endorf Skistöcke aus Bambus produziert werden.

Doch obacht: Unter dem Namen „Stegga“ stellen Domenikus Brückner und Max Dhom individuelle Hochleistungs-Skistöcke aus Bambus her. Die Idee dazu kam dem extremen Skifahrer Brückner, nachdem er die alten Bambusskistöcke seines Großvaters zum Einsatz gebracht hatte. Erkenntnis: Opas Bambusstöcke halten viel mehr aus, als die Hightech-Konstruktionen aus Aluminium und Kohlefaser. Also haben die beiden Ingineure – Domenikus Brückner ist Holzbauingenieur, sein Partner Max Dhom Maschinenbauingenieur – ein Verfahren entwickelt, um Bambusstöcke zu bauen, die den heutigen Normen für Skistöcke entsprechen.

Für die „Stegga“ werden Bambusrohre nach Größe und Qualität sortiert und auf die Körpergröße ihres künftigen Besitzers abgelängt. Anschließend erhalten die Bambusrohre eine Füllung mit einem speziellen Zweikomponentenschaum, der den Stock stabilisiert und die einzigartigen Eigenschaften des Bambus-Skistockes hervorbringt. Nach der Trocknungsphase  kommen Sicherheitselemente an den Stock und am Ende erfolgt die Montage der Griffe und Spitzen mit Tellern. Alles in Handarbeit, jeder Stegga ist ein Unikat.

Die Philosphie der beiden Unternehmer gefällt uns besonders gut. Wir zitieren: „Engumschlungene Waldabfahrten im winterlichen Hochgebirge werden zum prägendem Erlebnis, wenn sich ein meterhoch jungfreulich verschneiter Fichtenstamm nicht von einem vorbeifliegenden Kohlefaserteleskophighend-verbundprodukt malträtiert fühlt, sondern von einem artverwandten Grasgewächs verstanden weiß“. „Spirit ist wirklich verdammt hart zu beschreiben, aber ein Versuch war’s wert“.

Discussion

No comments yet.

Post a Comment

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *