// archives

IdW Traun/Alz

This tag is associated with 5 posts

Seeoner Kreis: Studie zum „Personal- und Bildungsbedarf der Unternehmen der Region18“

Der Seeoner Kreis hat kürzlich einen Studie zum Personal- und Bildungsbedarf der Unternehmen in der Region vorgelegt. Die im Rahmen des Projektes befragten 1130 Unternehmen haben zunächst mit einer Beteiligung von nur 18% gezeigt, wie wenig Bedeutung sie diesem Thema immer noch zumessen. Doch nun zur Studie: „Ziel des Projekts war, die regional relevanten Berufs- […]

Mehr Flamingos

Der zunehmende Mangel an Fachkräften und an Mitarbeitern insgesamt ist in Zeiten des demografischen Wandels eine der Herausforderungen für Unternehmen aller Größen. Die Ära, in denen vom Großvater bis zum Enkel ganze Familien bei dem selben Arbeitgeber blieben, ist ebenso vorüber, wie die goldenen Tage der Personaler-Schreibtische voller Bewerbungsmappen. Im aktuellen Mittelstandsbarometer von Ernst & […]

Fachkräftegipfel für Südostoberbayern – Gemeinsam attraktiv

Maßnahmen gegen den Nachwuchs- und Fachkräftemangel in Südostoberbayern sind eine Gemeinschaftsaufgabe über Landkreisgrenzen hinweg. Unser erster Fachkräftegipfel für Südostoberbayern, den wir gemeinsam mit dem tollen Team der Agentur für Arbeit in Traunstein organisieren durften, war ein Erfolg. Rund 70 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Wirtschaftsförderung – darunter der Unternehmer Thomas Eberl, Inhaber der Spedition Eberl, […]

Siloking ist Kuh und Landwirts Liebling

Heimat, Hightech, Highlights so vermarktet sich der Landkreis Traunstein, allerdings fehlt in dieser Eigendefinition das vierte „H“,  – nämlich Hornvieh. Denn der Landkreis verfügt auch über eine der größten Milchviehdichten in Europa. Da ist es ziemlich naheliegend, dass der Markt- und Technologieführer in der Fütterungstechnik genau aus dieser Region kommt. Die in Tittmoning ansässige Mayer […]

Umfrage der IdW Traun/Alz – Schüler wissen zu wenig über die Unternehmen ihrer Region

  Im Auftrag des IdW Traun/Alz befragte Demosplan Schüler der Abiturklassen und abiturnahen Jahrgänge der Gymnasien und Berufs- und Fachoberschulen in Bayernhochsechs (formerly known as Region 18). Gefragt wurde der Nachwuchs zu seinen Zukunftsplänen und der Rolle, die Unternehmen aus der Region dabei spielen, beziehungsweise nicht spielen. Insgesamt beteiligten sich 1752 Schüler an der Online-Umfrage, […]