// archives

Planungsregion 18

This tag is associated with 15 posts

Mondino – un Amaro Bavarese

Der beste deutsche Amaro nennt sich Mondino und entsteht in Traunstein: Sein Rezept brachte Brennmeister Hans Schnitzer vor über 50 Jahren aus seiner Lehrzeit jenseits der Alpen mit in die heimische Brennerei im Chiemgau. Die Rezeptur fristete ein Schattendasein, bis Schnitzers Enkel Maximilian Schweisfurth darauf aufmerksam wurde. In zwei Jahren Entwicklungszeit haben der gelernte Koch […]

Grimmeisen Licht GmbH – 1. Platz bei dem Meggle Gründerpreis 2014

Mit dem 1. Preis in Höhe von 25.000 Euro wurde die in Wasserburg ansässige Grimmeisen Licht GmbH bei dem diesjährigen Meggle Gründerpreis ausgezeichnet. Als einer der wenigen inhabergeführten Leuchtenhersteller setzt das 2007 gegründete Unternehmen auf den Standort Deutschland/Bayernhochsechs und steuert Design, Entwicklung, Lichtplanung, Herstellung und Vertrieb aus Wasserburg am Inn. Zahlreiche Designpreise, Patente und internationale […]

Togu – Immer am Ball

Deutschlands führender Ballproduzent kommt aus Bayernhochsechs: 1956 gründeten die Brüder Toni und Gust Obermaier „Togu“ in Prien am Chiemsee und bis heute wird das Unternehmen von der Familie geführt – mittlerweile haben die Gründerenkelin Vera Angelini und ihr Mann Giovanni die Führung übernommen. In Deutschland ist Togu Marktführer in der Produktion von Spielbällen und luftgefüllten […]

Mader Bootswerft – der Korsar vom Waginger See

Ein gutes Beispiel für die Erfolge und die internationale Bedeutung der kleinen und mittleren Unternehmen in unserer Region bietet ein Bootsbauer vom Waginger See. Die 1952 als Schreinerei gegründete Bootswerft Leonhard Mader GmbH baut seit 1954 Boote bei Waging am See. Vor sechzig Jahren wurden hier an dem knapp sieben Quadratkilometer  großen See die ersten […]

BSH Traunreut – Eigener Herd ist Goldes wert

Einer der weltweit größten Hausgerätehersteller, die Bosch Siemens Hausgeräte GmbH, ist seit 65 Jahren in Traunreut vertreten. Am Standort Traunreut beschäftigt BSH auf einem rund 430.000 qm großen Gelände gut 2.500 Mitarbeiter, die jährlich über zwei Millionen Haushaltsgeräte herstellen.  Traunreut hat sich dabei als internationales Entwicklungs- und Kompetenz-zentrum im Produktbereich Herde eine weltweite Spitzenposition erarbeitet. […]

Aenova: Herr Hoppmann sagt deutliche Worte zum Thema Fachkräftemangel

  Herr Hoppmann spricht Klartext. Bei einem Pressegespräch äußerte sich der Top-Manager deutlich zum Thema Fachkräftemangel in unserer Region und den möglichen Konsequenzen. “Der Fachkräftemangel ist unser größtes Problem, wir kriegen keine Leute mehr. Wir brauchen Mechatroniker, Maschinenbediener, Ingenieure, Laboranten, einfach alles“ beschreibt der Manager das Problem und will neue Werksansiedlungen in Osteuropa sondieren. Der […]

Serva Transport Systems startet mit Ray am Düsseldorfer Flughafen

Nach Abschluß zahlreicher Tests stellt Deutschlands drittgrößter Flughafen eine technische Neuheit in Dienst: Ab kommendem Montag parkt der von Serva Transport Systems entwickelte Parkroboter „Ray“ im Parkhaus 3 am Airport Düsseldorf die Autos ein. Durch das intelligente und automatisierte System sollen bis zu 60 Prozent mehr Fahrzeuge im Parkhaus Platz finden. Die Zusammenarbeit mit Ray […]

Meggle Gründerpreis 2014 – so geht Unternehmertum

Der Meggle Gründerpreis 2014 wird am 24. Oktober in Wasserburg zum dritten Mal verliehen. Der von Toni Meggle initiierte Preis für junge Unternehmen ist ein schönes Beispiel dafür, wie erfolgreiche Unternehmer auch kleine und neue Firmen fördern und unterstützen können. Der Meggle Gründerpreis ist nicht nur die professionellste und am höchsten dotierte Auszeichnung für Nachwuchsunternehmen […]

Umfrage der IdW Traun/Alz – Schüler wissen zu wenig über die Unternehmen ihrer Region

  Im Auftrag des IdW Traun/Alz befragte Demosplan Schüler der Abiturklassen und abiturnahen Jahrgänge der Gymnasien und Berufs- und Fachoberschulen in Bayernhochsechs (formerly known as Region 18). Gefragt wurde der Nachwuchs zu seinen Zukunftsplänen und der Rolle, die Unternehmen aus der Region dabei spielen, beziehungsweise nicht spielen. Insgesamt beteiligten sich 1752 Schüler an der Online-Umfrage, […]

Kampier – Have a seat aus dem Chiemgau

Innovation und Tradition gehen in unserer Region häufig gelungene Verbindungen ein: Ein Beispiel für die erfolgreiche Kombination von Geschichte und zeitgemäßer Nutzerfreundlichkeit sind die Stühle von Kampier. Das kleine Unternehmen wurde von Jutta Vollmann und Dr. Michael Henschel in Großkarolinenfeld gegründet: Die beiden „Zugereisten“ wollten ein eigenes Möbel entwickeln, das aus natürlichen Materialien gefertigt wird, […]