//
you're reading...

Uncategorized

„Wir kommen“

IMG_8716Eine der wenigen prominenten Musen-Töchter der Region, Ronja von Rönne, hat mit „Wir kommen“ eine – wie wir finden – schön flapsige Erzählung geschrieben.  Darin erzählt sie aus dem Leben von Nora. Manches klingt bekannt, denn in Noras Heimatdorf gehört es sich, den Nachbarn zu grüßen, den Rasen zu mähen und am Ende des Lebens zu sterben. Dass sich plötzlich ausgerechnet Maja, Noras beste Freundin aus Kindheitstagen, an diese althergebrachten Regeln hält und einfach stirbt, kann Nora nicht glauben. Für eine Beerdigung hat Nora ohnehin keine Zeit: Nachts wecken sie Panikattacken, sie muss sich um eine Schildkröte kümmern und ihre einst so progressive Beziehung zu viert droht auseinanderzubrechen.“Wir kommen“ ist unser Lieblingsbuch für den Sommer 2016 und auch genauso kurz.

 

Andere (sogar ÖKÖ-Test!) haben dazu auch viele Meinungen:

» Lustig […] «

Ruppiner Anzeiger

» Ronja von Rönne ist eine gnadenlos gute, brutal entlarvende Beobachterin, die urkomisch schreiben kann […] «

Nürnberger Nachrichten

» […] irre witzig. « jolie

» Der Weltschmerz des Erwachsenwerdens, verpackt in ein schnoddrig-rasantes Debüt. «

ÖKO-TEST

» In ihrem Erstling »Wir kommen« gelingt Ronja von Rönne nur eins: zu glänzen. « Samuel Hamen

Tageblatt (Luxemburg)

» [„Wir kommen“ ist] [ein] Potpourri, […] raffiniert […] «

Neue Zürcher Zeitung

» Endlich eine neue Stimme in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur! «

Tageblatt (Luxemburg)

» Ich finde [»Wir kommen«] lohnt sich sehr. « Giovanni di Lorenzo

Radio Bremen 3nach9

» […] Rönne formuliert knapp, präzise, immer wieder auch hochkomisch. « Tamara Dotterweich

Nürnberger Zeitung

» Ronja von Rönne schreibt sehr gut: atemlos, auf den Punkt, musikalisch. « Kerstin Meier

Kölner Stadt-Anzeiger

» […] auch Prosa kann [Ronja von Rönne] verdammt gut. «

Buchkultur

» […] Ronja von Rönne erzählt auf enorm humorvolle Art und Weise […] «

SRF1 Buchzeichen

» Eine Leseempfehlung, die man nicht bereut, ist „Wir kommen“ in jedem Fall. «

nachrichten.at

» Witzig[…] […] «

Woman

» […] [ein] virtuose[s] Spiel auf mehreren Klaviaturen. «

Falter

» [„Wir kommen“] ist wahnsinnig gut geschrieben. Der Ton macht Spaß. «

FRITZ Radio vom rbb

» „Wir kommen“ ist ein smartes Debüt mit scharfsinnigen Sätzen. « Alexandra Stahl

dpa

» […] eine ganz besondere Art zu schreiben […] «

BILD

» Von Rönne besticht mit ihren Beobachtungen, ihrem lakonischen Witz. «

dpa

» Wunderbare Sätze einer Frühmelancholikerin […] « Matthias Wulff

Berliner Morgenpost

» Ronja von Rönne ist […] der neue Stern am Himmel des deutschen Popliteratentums. «

Deutschlandradio Kultur

» […] viel Selbstironie und […] sehr klug[…], gut beobachtet[…] «

WDR 1 Live Klubbing

» Ein Generationenporträt, so treffend wie selten. «

B.Z.

» […] ein Stil, den man konzentriert nennen muss und integer, weil es darin kaum Sätze gibt, die nur so dahingeschrieben sind. « Claudius Seidl

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

» „Wir kommen“ ist Popliteratur, mal ernst, mal komisch, mal anrührend, oft nüchtern geschrieben und stets selbstreflektierend. « Nadine Marquardt

Leipziger Volkszeitung

» […] witzig, anstößig und haltungsstark. Der typische Rönne-Sound. «

ZDF Aspekte

» […] ein exzellenter Text […] « Daniel Haas

Die Zeit

» […] ein so stringentes Buch über Beziehungen, Angst und Gewalt […] «

Freundin

» Ein Buch für alle, die auf Partys mitreden wollen. «

Berliner Zeitung

»Ronja von Rönne […] schreibt über die Gegenwart, ganz offensiv. […] Man sollte [»Wir kommen«] lesen, weil es mit schlagenden Sätzen Figuren charakterisiert […]« Felix Bayer

SPIEGELN ONLINE

» [Ronja von Rönne] verwendet […] mit großem Talent für das richtige Maß eine trockene Ironie, wodurch die Lektüre […] zu einem großen Vergnügen gerät. «

SRF Kultur Kompakt

» […] ein schnoddrig-freches Debüt […] «

Glamour

» […] [Ronja von Rönne] zeichnet […] ein ebenso scharf beobachtetes wie witziges Porträt ihrer […] Millennial-Generation. «

ELLE CITY BERLIN

 

 

Discussion

No comments yet.

Post a Comment

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *